Responsive image


Das Historische Marinearchiv umfasst eine Vielzahl von Einzelprojekten, die sich der Darstellung historischer Fakten und Ereignisse zum Thema Marine widmen.
Als Darstellungsform nutzen die an der Erarbeitung der Inhalte beteiligten Mitarbeiter überwiegend Datenbanken. Sie gewährleisten aufgrund der Anwendung einheitlicher Ordnungs- und Gliederungsprinzipien einen schnellen Zugriff auf die gesuchten Daten in Wort und Bild und bieten gleichzeitig einen umfassenden Überblick.

An der Vervollständigung sowohl der Einzelthemen als auch der Aufnahme weiterer Projekte wird ständig weiter gearbeitet.

Ergänzt werden die Datenbankprojekte durch die Veröffentlichung von Fachartikeln, Erlebnisberichten und anderen Darstellungen.

Die an der Erarbeitung dieser Webseite Beteiligten sind enthusiastische Erforscher historischer Marinethemen, die bereitwillig und uneigennützig die Ergebnisse ihrer Arbeit einem interessierten Publikum zur Verfügung stellen.

Erlebnisberichte

In dieser Rubrik finden Sie Berichte, die Zeitzeugen und Teilnehmer der damaligen Ereignisse niedergeschrieben haben.

Mehr »

Fachartikel

Hier finden Sie Artikel verschiedener Autoren zu den unterschiedlichsten Themen. Ob Panzerschiff Deutschland, Schnellboote oder verschiedene Artikel zum Krieg an und auf der Donau - herumstöbern lohnt!

Mehr »

Buchvorstellungen

hier finden Sie eine Kurzvorstellung ausgewählter Fachliteratur.

Mehr »

Inhaltsverzeichnisse

Eine Sammlung von Inhaltsverzeichnissen bekannter und renommierter Fachzeitschriften aus dem maritimen Bereich sowie teilweise auch Hintergrundinformationen dazu.

Mehr »

Abkürzungen

Sie wollten immer schon wissen wofür in der Marine-Sprache die Abkürzung "BB" stand oder was UAW bedeutete? Dann sind Sie hier richtig, denn hier werden sehr viele Abkürzungen aufgeführt und "übersetzt".

Mehr »

Landungsfahrzeuge

Eine Datenbank zu den deutschen Landungsfahrzeugen im 2. Weltkrieg, unterteilt in die verschiedenen Untertypen. Außer technischen Daten und Historien der Schiffe gibt es zu allen Untertypen auch einen geschichtlichen Hintergrund.

Mehr »

Schiffe und Boote der Luftwaffe

Nicht nur die Marine besass Schiffe und Boote, sonder auch die Luftwaffe. Sie dienten unterschiedlichsten Zwecken. Hier finden Sie eine Auflistung dieser Fahrzeuge.

Mehr »

Duikboot

Eine mehrsprachige U-Boot-Datenbank mit viele Daten (Bestellung, Kiellegung, Stapellauf, Indienststellung, Ereignisse, Verlust) über deutsche U-Boote im 2.Weltkrieg. Sie ist nach vielen Kriterien durchsuch- und filterbar.

Mehr »

Erhaltene Schiffe deutscher Marinen

Eine Aufstellung der Fahrzeuge die aus den vier Epochen deutscher Marine heute noch erhalten sind: Kaiserliche Marine, Kriegsmarine, Volksmarine/Bundesmarine und Deutsche Marine. Außerdem werden erhaltene Wracks aufgelistet.

Mehr »

ASA - Alliierte U-Boot-Angriffe in Europa

Die Datenbank ASA – Alliierte U-Boot-Angriffe 1939-1945 in Europa“ ist ein internationales Gemeinschaftsprojekt, das auf der Arbeit von J. Rohwer (D), J.S. Kay (UK) und I.N. Venkov (RU) aus dem Jahr 1997 basiert.

Mehr »

ASS - Erfolge der Achsen-U-Boote

Die Datenbank ASS gründet auf Jürgen Rohwers Torpedo-Schuss-Kartei, die sich in der Bibliothek für Zeitgeschichte befindet und 5600 Datensätze umfasst. Mittlerweile ist die Datenbank mehrfach überarbeitet worden.

Mehr »

Griechische Schiffsverluste

Die gesamte griechische Marine – sowohl die damals florierende Handelsmarine als auch die spärlich ausgerüstete königliche Kriegsmarine – verlor im Zweiten Weltkrieg den größten Teil ihrer Schiffe. Besonders betroffen...

Mehr »

Dünkirchen-Wracks

Eine Datenbank der Schiffe und Wracks, die nach der Operation DYNAMO in Dünkirchen zurück blieben und deren Biographien in vielen Werken im Mai/Juni 1940 enden.

Mehr »

Deutsche Crewlisten des 2. WK

Hubertus Weggelaar und Horst Schmeisser sammeln nun bereits seit Jahrzehnten Informationen über die Besatzungen der deutschen Kriegsmarine und tragen diese in einer Datenbank zusammen. Die beiden hoffen, dass ihre Listen für den Leser interessant und hilfreich sind.

Mehr »

Transportschiffe bei Operation Weserübung

In dieser Datenbank werden alle bei der Operation "Weserübung" eingesetzten Handelsschiffe dargestellt, da die Dokumentation der Handelsmarine im Rahmen der Handlungen des 2. Weltkriegs bislang wenig Beachtung erfahren hat.

Mehr »

Deutsche Flottillen in Griechenland

Mit dem Einmarsch der deutschen Truppen in Griechenland fiel der Kriegsmarine die Aufgabe zu, die langen Küstenlinien zu sichern, eventuelle feindliche Landungen abzuwehren und den Seetransport zur Inselversorgung zu organisieren. Um diese Aufgaben zu erfüllen, wurden neue Flottillen aufgestellt.

Mehr »

Deutsche Kleinkampfmittel

Das Deutsche Reich hat anders als andere der Krieg führenden Mächte wie Großbritannien, Italien oder Japan erst angesichts der sich verschärfenden Kriegslage und des unvermeidlichen Übergangs in einen Verteidigungskrieg und der drohenden Invasion der Alliierten in Nordfrankreich mit der Aufstellung von Kleinkampfverbänden als der Waffe der Überraschung wie auch des Schwächeren begonnen.

Mehr »

Binnenschifffahrt

Eine Sammlung von Datenbänken rund um die Werften, Firmen und Schiffe auf deutschen Binnengewässern. Es gibt Informationen zur Historie der Werften, ausführliche Baulisten und, wo verfügbar, detaillierte Informationen zu den gebauten Schiffen.

Mehr »