FL.F 205 "WETTIN"



Name : FL.F 205 "WETTIN"
Nation / Flagge : DEU
Kategorie : Flugbetriebsfahrzeug
Unterkategorie : Flugbetriebsboot
Luftwaffenkennung : W
Schiffstyp : Flugbetriebs-Schnellboot
Untertyp : F II
Bauauftrag : 00.00.1941
Bauwerft : Chantiers Navals de Meulan
Baujahr : 1941
Besitzer : R.L.M. (Reichsluftfahrtministerium)


Name / Untertyp : F II
Größe : 30 t
Länge (m) : 20,40
Breite (m) : 4,65
Tiefgang (m) : 1,40
Leistung Gesamt (ps) : 2600 e
Geschwindigkeit (kn) : 40
Antrieb : 2x Lorraine-Pétrel / Otto, 2 Getriebe, 2x Schrauben.
Reichweite (sm) : 250 Sm / 40 Kn, 620 Sm / 15 Kn bei 5.200 l Benzin
Besatzung : 1 Offz. / 10 Mann.
- 24.11.1942 SBK III (Wimereux) meldet: FL.F 205 von Le Harve kommend auf dem Marsch zum Mittelmeer in Rouen eingelaufen. [3]
- 01.12.1942 SBK I (Brest) meldet: FL.B 414, 417, 419, 604 und FL.F 205 „WETTIN“ auf dem Marsch zum Mittelmeer in Chalons s. Marne. Voraussichtliches Eintreffen in Chalons sur Saone am 07.12.42 und Port Louis am 10.12.42. [3]
- 06.12.1942 SBK III (Wimereux) meldet: FL.F 205 „WETTIN“ mit Maschinenschaden in Chalons sur Saone. [3]
- 11.12.1942 Luftwaffenkontrollinsp. meldet: FL.B 414, 417, 419 , 604 und FL.F 205 am 08.12.42 in Chalons sur Saone eingelaufen. Vorasusichtliche Weiterfahrt am 13.12. Ankunft Port St. Louis am 13.12.42. [3]
- 14.09.1943 SBK XIII (St. Raphael) meldet: Hafen St. Raphael 1 Ar. 196 abgestürzt. Einsatz: FL.F 205. Erfolg: keiner, nur Schwimmer geborgen. Besatzung durch Boot des Fliegerhorstes gerettet. [3]
- 16.12.1943 Niederschrift über die Schlussbesprechung der Firma Construction Navals de Meulan: Zu den Schnellboot 205 (Auftrag: 97/41) sind bereits für maritime Zwecke 3 umgebaute Flugmotoren Petrel von Fa. Petrel gestellt und kostenlos angeliefert wurden. Die Umbaukosten für die angelieferten Motoren sind im Preis verechnet worden. [FB]
- 03.01.1944 Order von Luftwaffe (Kdo. Schiffe und Boote) zwecks Umbauten der Zündgeschirre nach Muster Fa. Bosch in Stuttgart auf den Booten MARS, WETTIN, ANDERSEN, FL.F 206, FL.F 207, u. FL.F 208. [FB]
- - Weiterer Verbleib zur Zeit unbekannt. [-]
1: Gröner Bände 1-8
2: Die Schiffe und Boote der deutschen Seeflieger
3: KTB des General der Luftwaffe beim Oberbefehlshaber der Kriegsmarine / Oberquartiermeister
FB: Archiv Francios Bréchat (FR)
Eingefügt am : 20.10.2008
Letzte Änderung : 13.07.2020
Geändert von : Jörg Kießwetter
Änderung : - 01.03.2016 J.-G. Notholt: HTML entfernt.
- 05.04.2016 J.-G. Notholt: Feld "Daten im Gröner" bereinigt.
- 07.05.2017 J. Kießwetter: Schreibfehler Korrekturen.
- 13.07.2020 J. Kießwetter: Schreibfehler Korrekturen.