Siebelfähre PiLF 432

  PiLF 430


Kennung : PiLF 432
Schiffstyp : Pionierlandungsfähre


keine Angaben
- 26.08.1944 Unweit der Anlegestelle Hörsova lag die Pionierlandungsfähre 432, die bis dahin den Übersetzverkehr erledigt hatte, mit 3 Pionierlandungsbooten und den Marinefahrzeugen FW16 und FW17, alle 6 ohne Besatzung und mit weißer Flagge. (..) Da die 6 internierten Fahrzeuge nicht mehr betriebsklar waren, mussten sie durch Öffnen der Bodenventile versenkt werden [1]

Verlust am: 26.08.1944
Verlustort: Hörsova (Donau)
Verlustart: Selbstversenkung
[1] FMA-Beitrag "Fall 20: Hörsova" Antworten #12 und #13
Eingefügt am: 15.05.2021
Eingefügt von: Thomas Weis
Letzte Änderung: 15.05.2021
Geändert von: TW
Änderung: - 15.05.2021 T. Weis: Datensatz gem. [1] eingefügt