SEEHUND



Status : Museumsexponat
Eigner / Besitzer : Deutsches Museum von Meisterwerken der Naturwissenschaft und Technik
Internetadresse : www.deutsches-museum.de/
Anschrift : Museumsinsel 1
80538 München
Staat : Deutschland
Region : Bayern
Anmerkungen : geborgen 1958 vom Bergungsunternehmen Harmsdorf in der Lübecker Bucht. vermutlich Ausbildungsboot des LK 300 Restaurierung im Deutschen Museum unter der Leitung von Max Burger, beraten durch Seehundfahrer wie Erich Schedler . unter der Beteiligung von Prof. Dr.Ing. Otto Grim , Referent beim K-Amt der Kriegsmarine, verantwortlich für den Typentwurf des Seehundes.


Auftraggeber :Kriegsmarine
Staat : Deutschland
Literatur : Mattes, K.: Die Seehunde Klein-U-Boote, 1995 (S.208)
Beitrag im Forum : FMA-Link 1
Name : SEEHUND U 5xxx
Verwendung als : Kleinst-Uboot (Typ XXVII B)
Klasse : Kleinkampfmittel

Letzte Änderung : Beate Kibelka
Änderungshistorie : 12.10.2017 B.Kibelka Datensatz erstellt Bild 1 eingefügt
14.10.2017 B.Kibelka Bild 2-5 eingefügt
24.10.2018 B.Kibelka Anmerkung aktuell eingefügt
19.02.2019 B.Kibelka Bild 1-5 vorsorglich gelöscht