JOURNAL of the AMERICAN SOCIETY FOR NAVAL ENGINEERS

zusammengestellt von Peter Kreuzer

Die „American Society for Naval Engineers“ (ASNE) wurde bereits im Jahre 1888 gegründet und beschäftigt sich seitdem bis zum heutigen Tag mit allen technischen Problemen und Entwicklungen, die im weitesten Sinne den Bau von Schiffen betreffen – egal, ob es sich dabei um Überwasser-, Unterwasser- oder sogar um Luft- und Raumschiffe handelt! Der Arbeitsschwerpunkt ihrer Mitglieder liegt aber eindeutig auf dem Antriebswesen und dem Schiffsmaschinenbau.
Nähere Informationen dazu finden sich bei Bedarf auf der Homepage der Gesellschaft unter http://www.navalengineers.org.

Seit 1889 wird jährlich das „Journal of the American Society for Naval Engineers“ publiziert, deren vier Bände bis zu 1.400 Seiten umfassen. 1962 erhielt das Werk mit dem 74. Jahrgang den neuen Titel „Naval Engineers Journal“.
Neben den Fachartikeln von Autoren wie DINGER, ISHERWOOD, BYWATER, NIMITZ, PROCTER, PARSONS, YARROW, DENNY, WHITE, NORMAND, DIESEL, MAGDEBURGER, LAUDAHN, FRAHM und LAURENTI, sind darin unter anderem auch Übersetzungen von und Kommentare zu relevanten Aufsätzen der internationalen Fachpresse zu finden, weiters ausführliche Probefahrtsberichte von neu in Dienst gestellten Schiffen, Werkstoffanalysen, Diskussionen, Erfahrungsberichte, usw.

Mitgliedern der „American Society for Naval Engineers“ stehen alle bisher veröffentlichen Artikel kostenlos online zur Verfügung, man kann sie als Außenstehender aber auch über die folgende Website beziehen: http://onlinelibrary.wiley.com/journal/10.1111/(ISSN)1559-3584/issues.

Das Artikelverzeichnis des 1. bis 73. Jahrgangs von 1889 bis 1961 steht im Anschluss zum Download zur Verfügung, um sich einen umfassenderen Überblick über das Angebot machen zu können und auch, um einzelne Abhandlungen schnell über die Suchfunktion zu lokalisieren.

Abschließend sei Herrn Wolfgang STÖHR, Wilhelmshaven, für seine Unterstützung gedankt, ohne die es nicht möglich gewesen wäre, dieses Inhaltsverzeichnis hier so komplett bereitzustellen!

>>>Download des Inhaltsverzeichnisses<<<
© 2008 - 2017 Historisches Marinearchiv & Forum Marinearchiv
optimiert für Mozilla Firefox