MNL 2
Kennung : MNL 1
Schiffstyp : Marinenachschubleichter
Untertyp : I
Bauauftrag : 07.04.1943
Bauwerft : Krupp Stahlbau, Rheinhausen
Indienstgestellt : 17.11.1944
Daten im Gröner : - Montage durch Ruthof/Regensburg und Ausrüstung als Flußsperrbrecher vorgesehen
- 08.01.1945 Auftrag im Notprogramm storniert
Schiffschronik : - 08.01.1945 OKM Skl Adm. Qu Ip teilt mit, dass infolge Schrumpfung des Donaukriegsgebietes die Herrichtung des MNL 1 zum Sperrbrecher annulliert wird. Boot ist nunmehr für den Nordraum vorgesehen.[2]
- 12.04.1945 Mit Bestimmung Donau in der Aufstellung Landungsfahrzeuge, Werften Norddeutschland, nicht vorgewalztes Material gemeldet. [1]
Quellen : Gröner " Die dt. Kriegsschiffe 1815 - 1945 " Bd. 7
[1] Nachlass Grumkow
[2] KTB des Inspekteurs des Minenräumdienstes Donau
Eingefügt am : 27.02.2008
Eingefügt von : Thorsten Reich
Letzte Änderung : 01.02.2015
Geändert von : Martin Goretzki
Änderung : - 10.04.2012 Theodor Dorgeist: [1] eingefügt
- 01.02.2015 M. Goretzki: Chronik gem. [2] eingefügt

Im Forum einen Beitrag über diesen Datensatz schreiben.

Einem Mitarbeiter eine EMail über diesen Datensatz schreiben.

Typbilder

Weitere Grafiken finden Sie hier: -->

Schiffsbezogene Dokumente

Z. Zt. keine

Eigene Bilder

Z. Zt. keine

Externe Bilder

Z. Zt. keine
© 2008 - 2017 Historisches Marinearchiv & Forum Marinearchiv
optimiert für Mozilla Firefox