Seehund U 5322

  U 5321
U 5323  


Kennung : U 5322
Untertyp : Typ 127 Seehund
Bauwerft : Schichau Elbing
Baunummer : 2056
Indienstgestellt : 00.12.1944


Allgemeine Daten

Untertyp : Typ
Verdrängung (t) : 16,98
Länge (m) : 11,865
Breite (m) : 1,836
Tiefgang (m) : 1,845

Daten Überwasser (Verbrennungsmotor)

Antriebsanlage Anzahl : 1
Antriebsanlage Typ : Büssing NAG LD 6 6 Zyl. Viertakt
Maschinenleistung Gesamt (ps) : 60
Geschwindigkeit (kn) : 7,7
Fahrbereich 1 (sm/kn) : 270 /7,7

Daten Unterwasser (Elektromotor)

Antriebsanlage Anzahl : 1
Antriebsanlage Typ : Lloyd Dynamowerke/AEG Bremen, AW 77
Maschinenleistung Gesamt (ps) : 25
Geschwindigkeit (kn) : 6
Fahrbereich 1 (sm/kn) : 15 /6
Fahrbereich 2 (sm/kn) : 60 /2,2
Schiffschronik:
00.01.1945 Reparatur durch die Kriegsmarinewerft Wilhelmshaven.[22]


[22]:[Ausstoß-Meldung Kriegsmarinewerft Wilhelmshaven Januar 1945]
[50]:Busch/Röll: Der U-Boot-Krieg 1939-1945, Band 2, Der U-Boot-Bau auf deutschen Werften, Hamburg, Berlin, Bonn 1997
Eingefügt am: 06.05.2014
Eingefügt von: Beate Kibelka
Letzte Änderung: 15.04.2017
Geändert von: Beate Kibelka
Änderung: 9.6.2014, Hartwig Kobelt, Dienstgrade Besatzung
6.7.2014, Hartwig Kobelt, Chronik 29.1.1945
9.8.2015, Hartwig Kobelt, Ergänzung Chronik um [22]
10.7.2016, Hartwig Kobelt, Indienststellung nach [50]
18.9.2016, Hartwig Kobelt, Überführung Chronik 29.1.1945 in Chronik "U 5332" und Streichung Besatzung "Wolter/Minetzke"
15.04.2017 Beate Kibelka Dok1 eingefügt