Letzte Aktualisierung: 29.12.2017
Datensätze gesamt: 73835
 Fotos gesamt: 616

Danksagung

Hubertus, Horst und das HMA möchten folgenden Helfern für ihre Unterstützung danken (Namen in alphabetischer Reihenfolge):

  • Fernando Almeida
  • Terry Andrews
  • Siegfried Anetzberger
  • Pamela Armstrong
  • Eric-Jan Bakker
  • Heinz-Jürgen Baumann
  • Roland Berr
  • Glenn Bode
  • Rainer Bruns
  • Carl Evens
  • Wolfgang Freese
  • Hans Gerisch of U 410 & U 385
  • Roger Griffiths — very special thanks for searching the British Archives
  • Marc Haldimann
  • Urs Hessling
  • Christine Hillmann
  • Markus Hofmann and Andreas Angerer at www.u-boot-archiv.de
  • August Kirchner of U 1221
  • Wolfgang Klaue
  • Maurice Laarmann
  • Günter Labude  of U 642 & U 3518
  • Hans Mair, U-35.com
  • Rodney J Martin, www.u-434.com
  • Paul Mengelberg of U 5, U 39 and U 26
  • Herbert Meyer for DKiG lists
  • Juergen Meyer-Brenkhof,Fregattenkapitän aD
  • Jan Niemeier
  • Dr. Axel Niestlé
  • Lawrence Paterson
  • David & Brenda Rayner
  • Ulf Richter
  • Laurent Rizzotti
  • Petra Roek, U 1058
  • Peter Schmid
  • Peter Sharpe
  • Rudolf Storm of U 968
  • Richard Sysum
  • Rudolf Stenzel of U 155
  • Ron Young
  • Uwe Stachelhaus

Deutsche Crewlisten des 2. Weltkriegs

Ein Projekt von Hubertus Weggelaar und Horst Schmeisser

Hubertus Weggelaar sammelt nun bereits seit über 10 Jahren Informationen über die Besatzungen der deutschen Kriegsmarine in einer Datenbank und Horst Schmeisser erforscht sogar schon seit 30 Jahren die deutschen U-Boote im 2. Weltkrieg und ihre Besatzungen. Die beiden hoffe, dass ihre Listen für den Leser interessant und hilfreich sind.
Lange Zeit waren diese Listen auf www.ubootwaffe.net zu Hause. In Absprache mit dem dortigen Betreiber werden diese Listen nun hier im HMA präsentiert.
Erstellt wurden sie mit Hilfe vieler Forscher und Angehörigen von ehemaligen Besatzungsmitglieder, siehe rechts. Wenn Leser Ergänzungen und Korrekturen haben, so können sie diese per Email an die beiden Autoren senden:
Hubertus Weggelaar: matr.schiff@gmail.com (English)
Horst Schmeisser: Hschmeisser@t-online.de (Deutsch)


Es wurden 73835 Datensätze gefunden

Ergebnisseite 1840 von 1846
<<  <  1835  1836  1837  1838  1839  1840  1841  1842  1843  1844  1845  >  >>  

Forum Name Rang Geboren Geburtsort Gestorben Todesort Begraben Marine-Karriere Orden Personalnr./
Eintrittsdatum
Fotos
Zinke, Arnim KKapt.01.06.44. 30.07.1908 Ludwigshafen 20.08.1944 S.E.of Newfoundland "F 5".Cdr.(09.39-10.40). 3rd.M.S.Flot.Cdr.(10.40-04.41). U 1229+ Cdr.(13.01.44-20.08.44). Crew of 1933 -
Zinke, Hubert OLt.z.S. U 1202. 2WO.(04.44-01.45) 1 patrol 64 seetage. U 682. U 1271. -
Zinke, Rudolf MechMt. 26.06.1923 27.03.1945 Minch Canal U 905+ -
Zinke, Rudolf OMechMt 27.09.1918 06.05.1943 E.of Newfoundland U 125+ -
Zinke, Walter MtrOGfr 10.07.1922 15.02.1943 N.Atlantic U 652. MtrGfr.scuttled.02.06.42. U 529+ -
Zinke, Werner MaschMt. U 48. 03.04.40.to ? -
Zinken, Karl Bau 20.05.1921 Crew of X/1939 -
Zinken, Rochus OBtsMt. 21.06.1916 19.02.1943 Bay of Biscay U 268+ -
Zinly, Wolfgang Lt.z.S. 12.02.1922 Merseburg 15.04.1945 Walsrode -
Zinn, Hans ObGfr. 12.09.1921 00.01.1943 U 553+ missing -
Zinn, Willi MaschGfr. 20.06.1920 Hungen / Hessen 14.09.1941 vor Helsinki "R 61"+ -
Zinnau, Lothar FkOGfr 16.11.1922 St. Georgen U 393. 05.43-05.05.45.   
Zinnecker, Armin Feldwebel 05.07.1906 27.05.1941 "BISMARCK"+ -
Zinner, Johannes MaschGfr. 01.07.1924 Gersthofen b. Augsburg 08.07.1943 U 232+ -
Zinngraf, Ernst OLt.z.S. U 794. -
Zinngrebe, August OStrm 24.03.1915 18.07.1944 W.of Narvik U 742+ -
Zinnkann, Otto StOMasch 11.06.1913 30.01.1945 2.ULD. "WILHELM GUSTLOFF"+ -
Zinser, Valentin OGfr 19.01.1924 12.12.1944 "Z 35"+ or "Z 36"+ -
Zinsgrosch, Kurt MaschOGfr. 31.08.1924 05.08.1944 S.of Brighton U 671+ -
Zinsly, Wolfgang Lt.z.S. 12.02.1922 Merseburg 15.04.1945 Kirchboitzen Vetham Aller Mar-Gren-Reg.6. 13 Komp. Zugführer -
Zinsmeister, Theodor MtrOGfr U 294. -
Zinsser, Friedrich Fähnr.z.S. 01.10.1922 05.07.1942 W.of La Rochelle U 502+ -
Zinsser, Wolfgang Lt.z.S. KdK-Verband Crew of X/1941 -
Zintgraf, Albrecht Gfr. 12.07.1924 14.04.1944 N.E.of Azores U 448+ -
Ziolkowski, Bruno Matrose 31.08.1910 31.12.1942 off Bear Island "Z 16"+ "FRIEDRICH ECKOLDT" -
Ziolkowski, Walter MtrGfr U 300. Pow.22.02.45. -
Zior, Franz Matrose 03.06.1909 08.05.1941 "PINGUIN"+ -
Zipfel, Andreas OGfr. 22.04.1923 13.10.1943 U 402+ -
Zipfel, Rudolf OLt.z.S.d.R.01.07.43. 12.09.1914 Irchwitz 04.06.1945 Jimuiden Holland Ysselsteyn.Endgrablage: Block CV Reihe 8 Grab 181 21.08.1939 - 07.06.1940 Marineflakabteilung 214, Geschützführer. - 08.06.1940 - 10.01.1941 Marineflakabteilung 802, Geschützführer. - 11.01.1941 - 24.03.1941 2. Marineunteroffizierlehrabteilung, Feldwebellehrgang. - 25.03.1941 - 29.04.1941 Marineflakabteilung 221, Standoffizier Flugabwehrgruppenkommandostand. - 30.04.1941 - 25.06.1941 Flugabwehr- und Küstenartillerieschule, Schützenflakleiterbeobachterlehrgang. - 26.06.1941 - 04.11.1941 1. Marineflakregiment, Standoffizier. - 05.11.1941 - 29.11.1942 1. Marineflakregiment, Stabsabteilung, Entfernungsmesser III. Batterie (während dieser Zeit: 17.11.1941 - 06.12.1941 Entfernungsmesser III Lehrgang, 29.03.1942 - 18.04.1942 5. Lehrabteilung, Funkmeßlehrgang, Swinemünde. - 30.11.1942 - n. v. Marineflakabteilung 241, n. v. = nicht vermerkt. - 04.03.1943 - 30.04.1943 3. Sperrbrecherflottille, n. v. - 01.05.1943 - 31.07.1943 10. Schiffsstammabteilung/Seefahrtschule Wesermünde. - 01.08.1943 - 26.09.1943 1. U Lehrdivision Pillau, U Ausbildungslehrgang. - 22.11.1943 - 17.12.1943 Marinenachrichtenschule Mürwik, Lehrgang für U Boots-WO. - 16.02.1944 - 31.03.1944 23. Vorpostenflottille, n. v. - 01.04.1944 - 15.04.1944 19. Vorpostenflottille, n. v. - 16.04.1944 - 07.06.1944 23. U Flottille, 16. Kommandantenschießlehrgang. - 08.06.1944 - 26.11.1944 U Stützpunkt Hamburg-Finkenwerder. - 27.11.1944 - n. v. 31. U Flottille, Kommandant. - n. v. 8. U Flottille, n. v. - 06.01.1945 - 19.02.1945 11. U Flottille, n. v. - 20.02.1945 - n. v. 2. Marineinfanteriedivision, Kompanieoffizier - n. v. - 08.05.1945 5. Kleinkampfflottille U 2540. "Kleinkampfverbände". U 5089. (Seehund). Died motor bike accident. EK II- Kriegsabzeichen für Marineartillerie EK II- Kriegsabzeichen für Marineartillerie Entry 1936 -
Zipp, Emil M.A.A. 618 2.Batt. Gironde-Süd. Pow 20.04.45. -
Zippel, Friedrich BtsMt E.K.1. 27.12.43. -
Zippel, Hans FkOGfr 25.11.1919 11.09.1941 U 207+ -
Zippel, Horst OGfr 13.07.1922 28.04.1943 10.U fl. -
Zippel, Josef OGfr 01.07.1924 19.04.1945 S.E.of Halifax U 548+ -
Zippel, Kurt OGfr 27.03.1924 26.12.1943 "SCHARNHORST"+ -
Zipprich, Karl-Heinz MaschGfr. 01.03.1924 22.03.1945 U 704. U 296+ missing -
Zipser, Kurt Matrose 01.11.1925 26.12.1943 "SCHARNHORST"+ -
Ziranek, Paul MtrOGfr 29.06.1922 08.04.1944 N.W.of Cape Finisterre U 962+ -
Zirbes, Johann Gfr. 08.02.1925 03.05.1945 S.of Korsor U 2503+ -
Zirden, Walter SigOGfr 24.12.1922 Eschweiler 19.08.1942 Off Dieppe Bourdon (France). Block 10. Row 14. Grave 536. "UJ 1404" + -
Ergebnisseite 1840 von 1846
<<  <  1835  1836  1837  1838  1839  1840  1841  1842  1843  1844  1845  >  >>