Projekt ASS
U-Boot-Erfolge der Achsenmächte 1939-1945

Gegründet von Jürgen Rohwer

Die Datenbank ASS gründet auf Jürgen Rohwers Buch „Die U-Boot-Erfolge der Achsenmächte 1939-1945“, das erstmals 1968 erschien, und zwar als Band 1 einer geplanten Reihe „Dokumentationen der Bibliothek für Zeitgeschichte“. Dem Buch liegt Rohwers Torpedo-Schuss-Kartei zu Grunde, die sich in der BfZ befindet und die neben den erfolgreichen auch die Fehlschüsse der deutschen U-Boote führt. Dieser Bestand umfasst neben den 5600 bestehenden Datensätzen nochmals etwa 2000 Karteikarten mit Fehlschüssen, die eigentlichin die Datenbank aufgenommen werden müssten. Aber dazu fehlte 20 Jahre lang die Zeit.
Das Buch wurde von Prof. Rohwer noch zwei Mal überarbeitet und – da kein deutscher Verlag mehr an einer Neuausgabe interessiert war – unter dem Titel „Axis Submarine Successes 1939-1945“ von 2 angloamerikanischen Verlagen herausgegeben, 1983 vom US Naval Institute und 1998 unter Mitwirkung von Thomas Weis bei Leventhal in London. Nach wiederum 15 Jahren ist nunmehr eine revidierte Neuausgabe fällig, sie erscheint nunmehr als Datenbank im Historischen Marinearchiv.
Diese Datenbank wurde bereits im Vorfeld der Buchausgabe von 1998 erstellt, sie war das geeignete Instrument, die seit 1984 gesammelten Korrekturen einzuarbeiten und die ab 1998 eingehenden Korrekturen auch zu verwalten.
Es ist ganz unmöglich, alle Zuträger von Informationen an dieser Stelle aufzuführen; aber die wichtigsten Institutionen und Personen müssen erwähnt werde. Es war in den 60er Jahren das „Ufficio Storico della Marina Militare“ (Giuseppe Fioravanzo), der „Naval Historical Branch“ (Robert Coppock), das „Amt für Kriegsgeschichte der japanischen Streitkräfte“ (KAdm. Sakamoto), für Frankreich Dr. Claude Huan und für Deutschland Karl Dönitz, Eberhard Godt und Günter Hessler. Für die Ausgabe 1983 benennt Prof. Rohwer viele amerikanische Kollegen, vor allem Dean Allard, Bernard Cavalcante, von englischer Seite Brian Schofield, Mary Pain und Peter Gretton. Für die Ausgabe 1998 halfen uns ganz besonders Frans Beckers, Walter Cloots und Eric Zimmerman („Projekt Duikboot“), und für die Ausgabe 2013 (nunmehr als Datenbank) war mir ganz unverzichtbar Rainer Kolbicz (http://uboat.net).
In Ergänzung zu ASS möchte ich an dieser Stelle auf Rainers großartige Datenbank „Attacked Ships“ verweisen. Die gedruckten Quellen, die für ASS herangezogen wurden, sind eine Legende für sich. Sie sollten auf einer gesonderten Seite dargestellt werden.

Wir sind auch weiterhin an Ergänzungen, Verbesserungen und Anmerkungen interessiert. Sie können im Forum Marinearchiv eingebracht werden.
Zum ASS-Forum

1961 hat Jürgen Rohwer in seiner Publikation "U-Boote - Chronik in Bildern", Stalling Oldenburg 1961, eine statistische Auswertung der deutschen U-Boot-Erfolge in tabellarischer Form veröffentlicht.
Thomas Weis überarbeitet diese zu Zeit, aber die Ursprungsform kann hier bereits eingesehen werden (anklicken zum Vergrößern).




5774 Datensätze wurden gefunden   

Ergebnisseite 2 von 77
<<  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  >  >>  

Angreifer Angegriffener
Details Region Datum Zeit Nat. U-Boot Waffe Konvoi Nat. Name Tonnage Treffer Position
 W14.10.1939b06:00dt U 45 T KJF.3 fr Bretagne 10108 BRT +50.20n 12.45w
 W14.10.1939c06:30dt U 45 T KJF.3 br Karamea 10530 BRT /50.30n 12.14w
 W14.10.193912:13dt U 48 TA br Sneaton 3677 BRT +49.05n 13.05w
 W15.10.193908:18dt U 37 AS fr Vermont 5186 BRT +48.01n 17.22w
 W17.10.193908:00dt U 46 A HG.3 br Yorkshire 10184 BRT /44.54n 12.40w
 W17.10.193916:31dt U 37 T HG.3 br Yorkshire 10184 BRT +44.52n 14.31w
 W17.10.193916:40dt U 46 T HG.3 br City of Mandalay 7028 BRT +44.57n 13.36w
 W17.10.193920:35dt U 48 T HG.3 br Clan Chisholm 7256 BRT +45n 15w
 W20.10.193907:32dt U 34 A sw Gustaf Adolf 926 BRT +61.00n 00.48e
 W20.10.193913:40dt U 34 TA br Sea Venture 2327 BRT +60.50n 00.15e
W21.10.193902:00dt U 19 M fr Capitaine Edmond Laborie 3087 BRT +2sm E Inner Dowsing LV.
W21.10.1939dt U 15 M br Orsa 1478 BRT +15sm 150° Flamborough Hd.
W21.10.1939dt U 19 M nw Deodata 3295 BRT +1.5sm Inner Dowsing LV.
W24.10.193909:00dt U 19 M gr Konstantinos Hadjipateras 5962 BRT +near Inner Dowsing LV.
 W24.10.193906:16dt U 37 T br Menin Ridge 2474 BRT +36.01n 07.22w
 W24.10.193909:18dt U 37 T br Ledbury 3528 BRT +36.01n 07.22w
 W24.10.193911:19dt U 37 T br Tafna 4413 BRT +35.44n 07.23w
 W27.10.1939a19:30dt U 34 T OB.25 br Bronte 5317 BRT +49.30n 12.15w
 W27.10.1939b21:01dt U 34 T OB.25 BE 1452
 W28.10.1939a03:05dt U 59 AS br St. Nidan 565 BRT +59.50n 04.20w
 W28.10.1939b06:55dt U 59 AS br Lynx II 250 BRT +59.50n 04.20w
 W29.10.1939a01:50dt U 34 T HX.5A br Malabar 7976 BRT +49.57n 07.37w
 W29.10.1939b01:50dt U 34 T HX.5A ---- -- --BF 1387
 W30.10.193911:30dt U 37 T gr Thrasyvoulos 3693 BRT +49.25n 11.18w
 W30.10.193922:50dt U 13 T HX.5B br Cairnmona 4666 BRT +57.38n 01.45w
 W30.10.193923:35dt U 59 T br Northern Rover 655 BRT +Kirkwall (Orkneys)
 W31.10.193905:25dt U 25 T 20.K fr Baoulé 5874 BRT +43.48n 09.08w
W09.11.193907:20dt U 24 M br Carmarthen Coast 961 BRT +3sm E Seaham Harbor
W09.11.193919:00dt U 34 - nw Snar 3176 BRT pnear South Norway
 W12.11.193907:00dt U 41 A br Cresswell 275 BRT +18sm NWzW Flannan (Outer
 W12.11.193909:55dt U 41 T nw Arne Kjöde 11019 BRT +58.51n 08.07w
 W13.11.193903:40dt U 26 T fr Loire 4285 BRT +near Malaga (Spain)
 W16.11.193913:17dt U 41 T br Hopestar 5099 BRT BF 1890
 W16.11.193914:07dt U 43 T SL.7A br Arlington Court 4915 BRT +320sm 248° Start Point
W16.11.193914:29 T 27.KS fr (Convoy) ---- -- /42.10n 10.40w
 W17.11.193900:20dt U 28 T nl Sliedrecht 5133 BRT +200sm S Rockall
 W17.11.193920:15dt U 57 T li Kaunas 1566 BRT +6.5sm WNW Noordhinder LV.
W18.11.193911:55dt U 19 M ju Carica Milica 6371 BRT +3.5sm 5° Shipwash LV.
 W18.11.193916:38dt U 53 T 27.KS CG 2193
 W18.11.193921:16dt U 18 T br Parkhill 500 BRT +58.07n 02.18w
 W18.11.193923:10dt U 22 TA I.F.C. br Wigmore 345 BRT +57.59n 02.18w
 W19.11.193901:50dt U 41 T br Darino 1351 BRT +44.12n 11.07w
 W19.11.193902:13dt U 57 T br Stanbrook 1383 BRT +Antwerp - Tyne
 W19.11.193912:19dt U 49 T br Pensilva 4258 BRT +46.51n 11.36w
 W19.11.193923:28dt U 13 T br Bowling 793 BRT +Leith - Antwerp
 W20.11.193901:09dt U 18 T br Athelking 9557 BRT /Rattray Head
W20.11.1939dt U 16 M fr Ste. Claire 57 BRT +10sm SE Folkestone
 W20.11.193914:30dt U 33 A br Thomas Hankins 276 BRT +14sm NW Tory Island
 W21.11.193903:13dt U 13 T ---- -- --AN 5194
 W20.11.193916:00dt U 33 A br Delphine 250 BRT +18sm NzE Tory Island
 W20.11.193917:05dt U 33 A br Sea Sweeper 329 BRT +25sm NWzE Tory Island
 W21.11.193912:50dt U 41 A fr Les Barges II 296 BRT +45.35n 03.22w
W21.11.1939dt U 21 M br Belfast (35) 11500 ts =Firth of Forth
 W21.11.1939a08:30dt U 33 A br Sulby 287 BRT +75sm NW Rathlin
 W21.11.1939b09:20dt U 33 A br William Humphries 276 BRT +75sm NW Rathlin
 W22.11.193916:05dt U 43 T 14.BS fr Arijon 4374 BRT +45.40n 04.50w
W22.11.193923:00dt U 26 M gr Elena R. 4576 BRT +2sm S Shambles L.V.
 W23.11.193915:30dt U 33 TA dt Borkum 3670 BRT $59.33n 03.57w
W24.11.193916:25 M br Sussex 13647 BRT =SE Southend (Thames)
 W25.11.193913:19dt U 28 T SL.8B br Royston Grange 5144 BRT +49.15n 09.00w
 W25.11.193921:35dt U 43 TA br Uskmouth 2483 BRT +43.22n 11.27w
 W26.11.193900:30dt U 48 T sw Gustaf E. Reuter 6336 BRT +14sm WNW Fair Island
 W28.11.193913:34dt U 47 T br Norfolk (78) 9975 ts /AN 2250
W29.11.193901:30dt U 20 M FN.43 br Ionian 3114 BRT +1.5sm 132° Newarp LV.
 W01.12.193904:53dt U 21 T fi Mercator 4260 BRT +57.25n 01.35e
 W01.12.193909:27dt U 31 T nw Arcturus 1277 BRT +E Scotland
 W02.12.1939a22:40dt U 56 T br Eskdene 3829 BRT =56.30n 01.40w
 W02.12.1939b22:40dt U 56 T sw Rudolf 2119 BRT +56.15n 01.25w
 W03.12.193913:20dt U 31 T Ove Toft 2135 BRT +55.36n 00.46w
 W04.12.193901:23dt U 31 T nw Gimle 1271 BRT +56.15n 00.55e
W04.12.193907:52dt U 31 M br Nelson 33950 ts =Loch Ewe
 W04.12.193915:42dt U 31 T nw Primula 1024 BRT +57.15n 01.50e
 W05.12.193914:40dt U 47 T OB.46 br Navasota 8795 BRT +50.43n 10.16w
 W06.12.193907:54dt U 31 T es Agu 1575 BRT +Tyne - Gothenburg
W06.12.193910:32dt U 59 M br Washington 209 BRT +Great Yarmouth
Ergebnisseite 2 von 77
<<  <  1  2  3  4  5  6  7  8  9  >  >>