Nummer : 21310b
Region : Nördliches Eismeer
Angriffs-Datum : 29.04.1945
Angriffs-Zeit : 21:00
Nation d. U-Bootes : deutsch
Name des U-Bootes : U 968
Kommandant : Westphalen
Quadrat : AC 8856
angenommener Ziel-Typ : Geleitzerstörer
angenommenes Ergebnis : versenkt
Anzahl Torpedos/Minen : 2
Eingesetzte Waffe(n) : LUT = Lagenunabhängiger Torpedo
Konvoi : E.G.19
Nation des Ziels : britisch
tatsächlicher Ziel-Typ : Fregatte
Name des Ziels : Escort Group 19
tatsächliche Tonnage : ---- --
tatsächliches Ergebnis : Ziel erkennbar verfehlt
Fussnote : Um 21.00 Uhr feuerte U-968 (Westphalen) 2 LUT auf Geleitschiffe des Konvois RA-66 und meldete 2 Zerstörer versenkt. - "Alnwick Castle" (K 405)meldete, dass sie um 21:45h in Position 5nm 317° KX von einem Torpedo verfehlt wurde. Die Zeit passt exakt weder zur A-Zeit von U-968 (21:00 Uhr) noch zur A-Zeit von U-427 (22:22 Uhr).
Zugehörige Angriffe : Angriff 1

Im Forum einen Beitrag über diesen Datensatz schreiben.

Thomas Weis eine Email über diesen Datensatz schreiben.

Datensätze mit Schussmeldung

Z. Zt. keine

Links zu anderen Webseiten

Sinking of HMS GOODALL (K479)
Korrektur : 2017-03-18 Weis
Rem : ANM
Quellen : 1) Robert Coppock, Brief vom 24.2.1993
2) A. Niestlé, 18.1.2009: 2 (statt 3) LUT
3) Rainer Kolbicz, 18.1.2009: U968 schoss vor U286 in die UJ-Gruppe
© 2008 - 2017 Historisches Marinearchiv & Forum Marinearchiv
optimiert für Mozilla Firefox