Nummer: 05001


Region : Westraum
Seegebiet : Zentralatlantik
Angriffs-Datum : 25.04.1941
Angriffs-Zeit : 00:38
Nation d. U-Bootes : deutsch
Name des U-Bootes : U 103
Kommandant : Schütze
Quadrat : EH 9356
angenommener Ziel-Typ : Dampfer, Frachter
angenommene Tonnage : 5000 BRT
angenommenes Ergebnis : versenkt
Anzahl Torpedos/Minen : 1
Eingesetzte Waffe(n) : Torpedo(s)
Konvoi : OG.58 d
Datum des letzten Signals/
einer letzten Begegnung :
14.04.1941
Nation des Ziels : norwegisch
tatsächlicher Ziel-Typ : Dampfer, Frachter
Name des Ziels : Polyana
Stapellauf : 1919
tatsächliche Tonnage : 2267 BRT
tatsächliches Ergebnis : versenkt
Position des Ziels : 44.41n 22.43w
Fussnote : "Polyana" befand sich auf der Reise von Oban nach Freetown, wo sie am 30.4. erwartet wurde. Sie wurde vom Dampfer "Brisk" zum letzten Mal am 14.4. gesehen, als der Konvoi in Position 44°41'N 22°43'W geteilt wurde. - U-103 hatte den Dampfer erstmals am 24/2357 mit Torpedo angegriffen und verfehlt. Die Mitte des Quadrats EH 9356 liegt auf Position 12°45’N, 28°21’W.


Dampfer, Frachter Polyana ex norwegisch Skjoldheim (bis 1939)
Konvoi : OG.58 d
Konvoi-Route : Großbritannien - Gibraltar (auswärts)
Konvoi-Bemerkung : Von Sep 1939 bis Juli 1940 Ausgang Südirland, Juli 1940 bis Aug 1943 durch den Nordkanal; später KMS.
geändert am: 30.04.2018
Bemerkung: KV, DAT2, POS, FN
Änderungen: 1) Konvoi OG.58 (Hague) anstatt OG.60
2) OG.58 von Liverpool (6. Apr.) nach Gibraltar (21. Apr.)
3) Letzte Sichtung (S/S Brisk) am 14. Apr.1941 in 44°41'N 22°43'W
4) Polyana's Route: Oban (7. Apr.) nach Freetown (30. Apr.)
5) U-103 Angriff 25. Apr. in EH 9356 ca. 12°45’N, 28°21’W